über mich

In einer kleinen Stadt in Ostwestfalen (Wiedenbrück) im November 1952 geboren. Mit 19 Jahren nicht zur Bundeswehr, sondern nach Westberlin. Nach einer Ausbildung 1974 als Erzieher, habe ich das Anerkennungsjahr 1976 im Hauptkinderheim (heute: Kindernotdienst) absolviert. Parallel zum Psychologiestudium habe ich als Erzieher in einer sozialtherapeutischen Mädchen-Wohngruppe in Kreuzberg gearbeitet (20 Std/W.). Nach Abschluss des Studiums als Diplom-Psychologe absolvierte ich eine 4jährige Psychotherapie-Ausbildung (Personenzentrierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen). Am 01. 11. 1993 habe ich meine Psychotherapeutische Praxis in der Esmarchstr. 1 in Berlin-Pankow eröffnet. Seit 1993 arbeite ich überwiegend als Kinder- und Jugendpsychotherapeut für diverse Fachdienste in verschiedenen Berliner Stadtbezirken (Schulpsychologische Dienste, Kinder- und Jugendpsychiatrische Dienste und Eltern-und Familienberatungsstellen).