Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche

Karl-Heinz Büscher Dipl.-Psychologe - Psychologischer Psychotherapeut

Personenzentrierte Psychotherapie bietet Kindern und Jugendlichen eine durch die humanistische Grundhaltung des Therapeuten geprägte besondere Beziehung an, die die Aktualisierungstendenz im Kind fördert, sodass therapeutische Prozesse in Gang kommen, die positive Veränderungen im Selbstkonzept des Kindes nach sich ziehen. So steht die gesamte Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit im Vordergrund, nicht nur einzelne Symptome. Im Zentrum der therapeutischen Aufmerksamkeit steht das Erleben des Kindes. Neue Erfahrungen können gemacht werden und alte Muster werden durch neue, emotional- korrigierende Beziehungserfahrung mit dem Therapeuten verändert. Es wird dem Kind oder dem Jugendlichen so viel Zeit und Raum gegeben, wie es für sein Wachsen und Sich-Selbst-Entdeckens braucht. Da die eigene Entwicklung ebenso wie die Entstehung und Aufrechterhaltung von Verhaltensauffälligkeiten oder psychischen Störungen im Zusammenspiel mit wichtigen Bezugspersonen stattfindet, wendet sich der Therapeut nicht nur an das Kind oder den Jugendlichen, sondern bezieht wichtige Bezugspersonen (Eltern, Lehrer, Erzieher etc.) - im Rahmen von monatlichen Beratungsgesprächen - in den Therapieprozess mit ein.



Esmarchstr. 1, 10407 Berlin , Tel. 030-4241651, email: info@heiner-buescher.de